Dieter Fuchs spielt als Künstlerpersönlichkeit in der Stadt Innsbruck eine wichtige Rolle. Eine Auswahl von Arbeiten auf allen Arten von Papier war 2020 in seiner Ausstellung HEADLINES (uvm.) in Innsbruck zu sehen.  Von Mitte der 80er Jahre bis Mitte der 1990er Jahre war er auch wesentliches Mitglied der Kölner  Kunstszene, was auch seine Ausstellungen in Köln, Maastricht, Asperen, Aachen, Hamburg,  Wuppertal, Mannheim belegen. Einen wesentlichen Bestandteil seines Werkes belegen Kollaborationen mit prominenten bundesdeutschen Zeitgenossen. Langjährige Freundschaften mit Martin Kippenberger, Walter Dahn u.a. waren Grundlage für Gemeinschaftsausstellungen. 

Die gezeigten Zeichnungen dokumentierten die Entwicklung des Werkes von Dieter Fuchs der letzten rund 45 Jahren. Sie entstanden täglich, stundenlang in einem disziplinären Ritual, das in Kaffeehäusern und anderen öffentlichen Orten stattfand. 2024 ist der 2. Teil der Ausstellung und Publikation unter dem Titel HEADLINES (uvm.) präsentiert. 

Die Ausstellung ist von 6. April–18. Mai 2024 in der Galerie Elisabeth & Klaus Thoman zu sehen.

Dieter Fuchs
1952 in Innsbruck geboren, lebt und arbeitet in Innsbruck.

Einzelausstellungen / solo exhibitions
2020 Dieter Fuchs HEADLINES (usw.) Galerie Elisabeth & Klaus Thoman Innsbruck, AT
1997 Gemälde „Kleines Picknick“ Cafe Corso, Innsbruck, AT
1996 Grafik im Foyer „Kleines Picknick-Inventur“ Theater an der Sill, Innsbruck, AT
Grafik-Collagen „Inventur“ Galerie Susanne Dobler, München, DE
Installationen, Skulpturen, Malerei, Grafik „10 Jahre Amraserstraße 28“ Siebenkappelenareal, Innsbruck, AT
1995 Grafik „Pralinen“ Umhausen, Ötztal, AT
1993 Skulptur-Malerei-Grafik „Snich“ Amraserstraße 28, Innsbruck, AT
1992 Skulptur, Grafik Sammlung Scheuermann, Köln, DE
1991 Malerei Galerie Mar Estrada, Madrid, ESP
Grafik-Skulptur „Maria“ Amraserstraße 28, Innsbruck, AT
1990 Zeichnungen-Malerei „Scherben für Afrika“ Buchhandlung Bott-Paszti, Köln, DE
Malerei-Grafik „Rohdiamanten“ Kleine Galerie am Markt, Mannheim, DE
Skulptur, Malerei, Grafik „Der lange Weg nach Umhausen“ Amraserstraße 28, Innsbruck, AT
Malerei, Grafik „Camorra“ Amraserstraße 28, Innsbruck, AT
1988 Wandgemälde Kunstraum Wuppertal, DE
Malerei „Papa“ Galerie Rolf Rieke, Köln, DE
Malerei-Skulptur „Gold-Silber-Bronze“ Forum Kunst Rottweil, DE
1987 Skulpturen „I.G.E.W.D.G.“ Amraserstraße 28, Innsbruck, AT
1986 Malerei „Erstunken, erlogen, geklaut und trotzdem nicht schlecht“ Galerie Amer, Wien, AT
Malerei Galerie Rolf Ricke, Köln, DE
1985 Malerei-Grafik „Die schöne Nacht“ Kunstpavillon, Innsbruck, AT
1980 Papierwerke „Zeitbilder“ Galerie Annasäule, Innsbruck, AT (Elisabeth & Klaus Thoman)
1974 Zeichnungen-Collagen Galerie Liedmayr, Hall in Tirol, AT
1973 Zeichnungen-Collagen Galerie Liedmayr, Hall in Tirol, AT
1970 Zeichnungen Verein für aktuelle Kunst, Innsbruck, AT
1967 Zeichnungen Uptown Jazzsalon, Innsbruck, AT

Gruppenausstellungen / group exhibitions
2019 Schönheit vor Weisheit Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, AT
2017 Mit Feuerstein, H. Fuchs, M. Geiger, O. Oberhuber, C. Yasargil, P. Sandbichler Pradlerstraße 29, Innsbruck, AT
2013 Gegenwelten Schloss Ambras, Innsbruck, AT
2011 „Eis-Frottee-Putz“ mit Feuerstein und Geiger Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck, AT
2007 Verbale: Westwood-Fuchs Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, AT
Verbale mit Feuerstein, Semotan Kreis 55
1998 Buch, Stickerei, Skulptur „Ceterum Censeo“ Galerie im Marstall, Berlin, DE
1997 Bilder mit einem Gemeinschaftsbild Fuchs/Paulitsch Flughafen Innsbruck, AT
„Homebase open 97“ Lenzenbrunn, DE1996 Installation, Skulptur, Grafik Lenzenbrunn, DE
1995 Malerei mit Herbert Fuchs „Pointen“ Umhausen, Ötztal, AT
1994 Installationen, Skulpturen, Malerei, Grafik „Mutter Irland und Ihre Kinder“ Siebenkapellenareal, Innsbruck, AT
1993 Zeichnungen mit Herbert Fuchs Cafe Corso, Innsbruck, AT
Malerei-Skulptur-Grafik „Grafika 1“ Siebenkapellenareal, Innsbruck, AT
1991 Skulptur mit Bernhard Hausegger Galerie Zumtobel, Wien, AT
Text Galerie Zumtobel, Wien, AT
1990 Malerei, Kollaboration mit Walter Dahn Kunsthalle Innsbruck, AT
Grafik mit Walter Dahn Amraserstraße 28, Innsbruck, AT
Skulpturen „Plastik“ Kunsthalle Innsbruck, AT
Malerei-Grafik „Sammlung Herbert Fuchs“ Palais Taxis, Innsbruck, AT
Rauminstallation mit Malerei u. Skulptur mit Walter Dahn „Nachrichten die uns erspart blieben“, Kunstraum Wuppertal, DE
Malerei mit Walter Dahn „Kreuzweg“ Kunststation St. Peter, Köln, DE
Malerei, Grafik, Fotografie mit Walter Dahn „Nature Studies“ Galerie Mar Estrada, Madrid, ESP
Skulptur „3 Tage Umhausen, Über das Maß“ Umhausen, Ötztal, AT
Malerei Kollaboration mit Walter Dahn Galerie Sechzig, Feldkirch, AT
1989 Wandgemälde Kunsthalle Innsbruck, AT
Malerei „8 Österreicher“ Kunstverein Aachen, DE
Malerei Museum Trondheim, NOR
Wandgemälde und Malerei mit Walter Dahn „Geschichte in Arbeit, Arbeit in Geschichte“ Kunstverein Hamburg, DE
1988 Malerei-Skulptur mit Walter Dahn „al content and no style“ Bonnefantenmuseum, Maastricht, DE
Wandgemälde, Skulptur, Malerei mit Walter Dahn Fort Asperen, Holland, NL
Malerei mit Walter Dahn „Kammermusik und fette Brühe“ Galerie Rolf Rieke, Köln, DE
Malerei (Kollaboration Dahn, Dokupil, Fuchs) Bonner Kunstverein, Bonn, DE
1986 Malerei Galerie Peter Pakesch, Wien (Ungargasse), AT
1984 Papierwerke Palais Thurn & Taxis, Bregenz, AT
1982 Papierwerke Galerie Greta Insam, Wien, AT
1979 Zeichnungen-Collagen Galerie Annasäule, Innsbruck, AT (Elisabeth & Klaus Thoman)
1974 Medium Zeichnung Galerie Bloch, Innsbruck, AT
1969 Zeichnungen Burg Hasegg, Hall in Tirol, AT